Zuerst für Carl-Zeiss Jena tätig, bietet die 1974 gegründete Jenaer Leiterplatten GmbH heute ein umfangreiches Fertigungs- und Leistungsspektrum für eine internationale Kundschaft. Standard- und Spezialleiterplatten und Starreflexleiterplatten können sowohl in Kleinstserien als auch großen Auflagen produziert werden. Finepitch- und BGA-Anwendungen, Blind- und Burried Vias, gepluggte Vias, chemisch NiAu und galvanisch NiAu Oberflächen - alles kein Problem. Und das in 24 Stunden. Stimmige Termine, minimale Reaktionszeiten und eine schlanke Organisationsstruktur verschaffen Auftraggebern den nötigen Vorsprung und der Jenaer Leiterplatten Gmbh viele zufriedene Kunden. Das Unternehmen versteht Umweltschutz als eine wichtige gesellschaftliche Aufgabe und hat ein Umweltmanagementsystem nach EMAS II entsprechend EG-Verordnung EG 761/2001 eingeführt.