Die JASCO Corporation wurde 1950 in Japan gegründet. Das weltweit tätige Unternehmen unterhält Niederlassungen in Europa, Amerika und Asien. JASCO bietet ein breites Programm von UV-Vis-NIR-Photometern, FT-IR,Spektrometer und Mikroskopen, Fluoreszenzphotometer, RAMAN-Geräte, Nahfeldinstrumenten, etc. und ist Weltmarktführer auf dem Gebiet der Zirkual-Dichroismus-Spektroskopie und der chiralen Detektion. Seit 1990 ist das japanische Unternehmen auch in Deutschland vertreten. Die JASCO Deutschland GmbH-Zentrale befindet sich in Groß-Umstadt. Der Tätigkeitsschwerpunkt liegt im Vertrieb und Service analytischer Messgeräte aus dem Bereich Spektroskopie und Chromatografie. Das Team um Geschäftsführer Reiner Würdinger befasst sich zudem mit der Optimierung und Anpassung der Messanordungen nach Kundenwünschen und der Applikationsunterstützung.